Liebfrauen

Obdachlose Menschen weiterhin willkommen


Obdachlose Menschen haben in Liebfrauen weiterhin einen Anlaufpunkt

In der aktuellen Situation sind obdachlose Menschen besonders wenig geschützt. Wir bleiben auch jetzt an ihrer Seite.

In der geöffneten Kirche können sie sich unter Einhaltung der Distanzregeln an den gewohnten Plätzen ausruhen.

Der Franziskustreff hat sich  mit seinem Frühstücksangebot auf die neue Situation eingestellt. Im Hof gibt eine Gelegenheit zum Händewaschen, im Gastraum gibt nun 12 statt 36 Plätze. 

Br. Michael Wies und Br. Paulus, die dieses Angebot mit Mitbrüdern und ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufrecht hält, danken allen, die durch ihre Spenden gerade jetzt den obdachlosen Menschen ein Zeichen der Solidarität geben.

Über die Situation obdachloser Menschen in Frankfurt (FR Artikel vom 21. März 2020)
 
 


Liebfrauen - Kirche und Kloster in der Stadt • Schärfengäßchen 3, 60311 Frankfurt am Main • Tel.: 069 - 29 72 96 - 0, Fax: 069 - 29 72 96 - 20
info@liebfrauen.netDatenschutzImpressum