Liebfrauen

Wegen Corona: zur Zeit keine Gottesdienste


Liebe Schwestern und Brüder,

wir feiern in diesen Tagen keine öffentlichen Gottesdienste in unserer Liebfrauenkirche.

Es besteht kein Grund zur Panik; aber es besteht guter Grund zu intensiven Maßnahmen, um einer Ausbreitung des Coronavirus‘entgegenzuwirken. 

Mehrere Wochen ohne gemeinsame Messfeier ist für viele von uns kaum vorstellbar. Das müssen wir jetzt gemeinsam und solidarisch durchtragen.

Für ein Seelsorgegespräch und zur Beichte stehen wir Ihnen gerne in unseren Sprechzimmern zur Verfügung.

Bitte wägen Sie sorgfältig ab, ob dieser persönliche Kontakt notwendig ist.

Gerne können Sie auch telefonisch mit einem Seelsorger sprechen.

Sie erreichen uns über die Klosterpforte unter Tel.: 069 / 297 296 0

Wir Kapuziner werden Sie gerne in dieser besonderen Zeit im Gebet begleiten.

Wir grüßen Sie mit besten Segenswünschen!

Frankfurt, 14. März 2020
P. Stefan M. Huppertz, Kirchenrektor


Brief des Bischofs Dr. Georg Bätzing zur Absage aller Gottesdienste im Bistum Limburg vom 14.03.2020

Gebet des Bischofs


Liebfrauen - Kirche und Kloster in der Stadt • Schärfengäßchen 3, 60311 Frankfurt am Main • Tel.: 069 - 29 72 96 - 0, Fax: 069 - 29 72 96 - 20
info@liebfrauen.netDatenschutzImpressum